Mediationstage

Preisverleihung

Die Einnahmen gehen an:

Mediation D A CH, Fördergemeinschaft
für friedliche Win-Win-Lösungen e.V., Deutschland, Austria, Schweiz.

Die Fördergemeinschaft Mediation - D A CH, wird am Mediationsballabend den"WinWinno" verleihen.

Der WinWinno soll dazu beitragen, dass Menschen Konflikte selbstverständlicher, konstruktiver, innovativer und mit mehr Gewinn lösen.

Die Situation:

Wo Menschen zusammen kommen, kann es Konflikte geben. Das ist normal. Denn Konflikte sind die klassischen Ausgangspunkte für Veränderungen. So viel weiß (fast) jede(r). Aber was tun Menschen, wenn sich ein Streit ankündigt? Wer in einen Konflikt gerät, muss blitzschnell entscheiden, wie er - oder sie - reagieren soll. In jedem Konflikt gibt es viele Möglichkeiten: es gibt immer mindestens einen zerstörerischen Weg und immer mindestens einen konstruktiven Weg. Zerstörerische Wege bedeuten mindestens Verluste auf einer Seite, meist auf allen Seiten. Konstruktive Wege bedeuten die Suche nach neuen Ideen, die Win-Win möglich machen. Innovative Ideen, auf die vorher noch niemand gekommen ist. Ideen, die keine faulen Kompromisse sind, sondern echte neue Lösungen. 
Zur Zeit ist es manchmal noch so, dass Menschen, die den konstruktiven Weg der Mediation beschreiten, sich bedeckt halten und nur wenigen davon berichten. Die Phantasie: Muss man Konfliktlösung nicht alleine schaffen? Dieses Gedankengut ist eine der Ursachen, weshalb so viele Fallbeispiele bisher in der Öffentlichkeit noch nicht bekannt sind. Wer macht als Vorbild Mut zur eigenen Mediation?

Der Weg:

Die Bekanntmachung des WinWinno fördert diesen konstruktiven Denkprozess.
Zu diesem Zweck gibt es zwei Bereiche:

1. Der Jugend-WinWinno:
Der Jugend-WinWinno wird im Bereich Jugend verliehen.

2. Der Ehren-WinWinno:
Der Ehren-WinWinno wird an Menschen in Wirtschaft oder Arbeitswelt, Umwelt oder anderswo verliehen, die vorbildlich Innovationen mit WinWin durch Mediation gefunden haben.

Wenn Sie Menschen kennen, die Sie für den WinWinno vorschlagen möchten, weil sie innovative Lösungen gefunden haben, schicken Sie uns eine mail unterinfo@remove-this.mediation-dach.com
(Geehrt werden die Medianden als Lösungserfinder selbst oder die Organisation, in der die Konfliktlösung so gut gefördert wurde: z.B. eine Schulklasse, die einen Konflikt gelöst hat oder oder oder.)

Der WinWinno wird gestiftet von der Fördergemeinschaft für friedliche Konfliktlösungen, Mediation D A CH, mit Unterstützung des LionsClubs Wien Monte Laa.